Dr. med. Christin Gramsch

 

Praktische Ärztin
Naturheilverfahren
Akupunktur
Homöopathie

Mikrobiologische Therapie



1967 in Greifswald geboren


1986 - 92 Medizinstudium in Rostock


1992 Promotion


1994 Approbation 


1994 - 95 Ausbildung zum Praktischen Arzt


1996 Qualifikationen Sonografie, Langzeit-Blutdruck-Messung, Lungenfunktionsdiagnostik


1996 Beginn kassenärztlicher Tätigkeit, Praxis in Seebad Heringsdorf

 
1996 - 98 Ausbildung Naturheilkunde in Berlin, München und Freudenstadt, Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren


seit 1998 Mitglied im Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren ZÄN


1998 Geburt 1. Tochter


1997 - 99 Akupunkturgrundausbildung in Berlin und Hamburg, Erwerb A-Diplom für Akupunktur


seit 1997 Mitglied in der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur DÄGfA


2000 Geburt 2. Tochter


2001 Akupunkturdiplom der Ärztekammer MV


2000 - 02 fortführende Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin in Bad Kissingen, Erwerb B-Diplom für Akupunktur


2001 Ausbildung Psychosomatik


2006 Zusatzbezeichnung Akupunktur


2002 - 05 Homöopathieausbildung


seit 2004 Mitglied im Deutschen Zentralverband homöopathischer Ärzte DZVhÄ


2006 Diplom Homöopathie


2007 Zusatzbezeichnung Homöopathie


2008 Qualifikation Hautkrebsscreening


2008 Schatzmeister im Vorstand des Landesverband des DZVhÄ Mecklenburg-Vorpommerns


2010 Spezialist für Mikrobiologische Therapie


2008, 2012 und 2019 Zertifikat für kontinuierliche ärztliche Weiterbildung von der Ärztekammer MV


2011 EssSense Therapeut


2019 Mitglied im AMT Arbeitskreis für mikrobiologische Therapie


2020 akademische Lehrpraxis der Universität Greifswald

 

2021 zertifizierte Immuntrainerin